nacht in der werkstatt

  
der omnibus steht jetzt in der werkstatt und ich habe die letzte nacht dort verbracht – ein schön-eigenartiges ambiente:

   
 
so’n richtiger jungs-traum, sich da mal umzusehen. er endete dann relativ abrupt um 7:00 uhr heute morgen – und das frühstück habe ich lieber ausfallen lassen … und bin zu brigitte gefahren (wir hatten einen gemeinsamen termin bei saskia: konrad, brigitte & ich) und ich konnte ihr bei der gelegenheit ihr auto zurückgeben.

jetzt hoffe ich sehr, daß der omnibus spätestens morgen abend fertig ist, damit ich wieder richtig einziehen kann, denn ich will noch einiges in meiner vertrauten umgebung erledigen.

diese nacht bleibe ich in witten, weil ich morgen mit sofia & leon verabredet bin (sofia fährt am samstag nach frankreich und ist dann erstmal weg).

   
    
 

23.07.2015 - 16:02