das unsichtbare komitee

  
hat mich in seinem bann – das sind wahre zeitgenossinnen (mich würde das weibchen / männchen-verhältnis bei denen inter-essieren). vor einigen jahren haben sie unter dem gleichen namen eine flugschrift herausgegeben. die hieß: „der kommende aufstand“ … die hat sich auch viral im netz verbreitet.

inzwischen sind sie an allen brennpunkten & krisenherden persönlich dabeigewesen und berichten sehr nüchtern und unverhohlen von ihren erfahrungen & einblicken. die sprache ist klar und musikalisch, eindeutig die frucht einer anspruchsvollen kollektiven improvisation, die das äußerste herausgeholt hat. total unideologisch & eigenwillig.

und dann schenken sie uns diesen ganz besonders inter-essanten erfahrungsschatz unter dem titel: „an unsere freunde“ ! ich finde das sehr schön & gelungen – seine wahrnehmungen zur allgemeinen verfügung stellen und das noch mal veredelt durch die kollektive anonymität. faszinierend !

   
 
ich habe jedenfalls schon einiges gelernt.

28.07.2015 - 23:26