ein tag in aurich

es ist immer völlig unkalkulierbar, wenn wir nur einen tag in einer kleinen stadt sind. das wetter war zuerst furchtbar – es hat heftig geregnet & gewittert. 

sofia zögert noch am rande der rekonvaleszenz … der tag voller arzttermine … und arbeit, immer wieder, wenn ich nicht aufpasse … sie kann sich so schlecht erholen – immerzu fragt sie sich, ob sie jemandem zur last fällt. mir jedenfalls nicht. ich bin froh, daß sie hier ist und ich direkt an ihrer seite. ich werde sie nach Kräften bemuttern.

also, ihr freundinnen da draußen, tut mir den gefallen und helft ihr auf die sprünge. sie braucht nur noch einen kleinen schubs, dann bleibt sie morgen im bett und schläft sich total aus. nur, wenn sie richtig lust hat, darf sie noch arbeiten. ansonsten ist strikte bettruhe angesagt und pflichterfüllung verboten.

  
nina hagen: (der song heißt: „unbeschreiblich weiblich“)

„… ich hab keine lust, meine pflicht zu erfüllen, für dich nicht, für mich nicht, ich hab keine pflicht …“ (sie meint da ihre rolle als frau und kotzt sich richtig aus)

   
 

hier sind beide mit wärmflaschen schwanger.
der himmel riß dann auf und sofort war eine heiße sonne da. anna hat uns mal wieder den tag gerettet. dank ihr hatten wir am ende ein gutes ergebnis. es hat den ganzen tag nicht danach ausgesehen.

  
achtet mal auf das profil – ha ha

  

das war in aurich. da war ich vor vier jahren das letzte mal. ich mag den platz. es gibt die aktion „nette toilette“ und eine moderne markthalle, die wie ein gewächshaus aussieht. daneben steht ein verrückter turm mit riesigen hörnern und einer antenne für die kommunikation mit außerirdischen. auf dem platz sind drei eisdielen und eine riesige steinkugel, die sich sehr träge auf einem wasserfilm bewegt – wahnsinns-drehmoment. hier ist einer der größten windkraft-anlagen-hersteller der welt ansässig. das museum, wo ich etwas über die sieben friesischen seelande hätte erfahren können, hatte heute geschlossen, aber ich hätte sowieso keine zeit dafür gehabt.

wie gesagt: einzelne tage sind seltsam !

31.08.2015 - 23:42