endingen am kaiserstuhl



in endingen war ich noch nie vorher. unser aufenthalt war eine runde sache. wir wurden sogar vom bürgermeister persönlich begrüßt.




der zweite von rechts war ein unverhofftes wiedersehen: johannes breuninger hat uns mit seinem schönen alten rennrad aus freiburg besucht. die stimmung war prächtig und die sonne war heiß.




statt mittagessen habe ich eine eisschokolade mit sahne zu mir genommen.




in solchen städtchen mit zehntausend einwohnerinnen ist die arbeit am schönsten – die atmosfäre ist freundlich entspannt und die kontakte hinterlassen bleibende erinnerungen …

herzlichen dank allerseits !!!





ich bin längst ganz woanders – und nutze nur schnell den netzzugang zum aufholen.

24.07.2017 - 01:53