akklimatisierung

in der nacht nach dem ersten arbeitstag sitze ich zum ersten mal an meinem nigelnagelneuen schreibtisch und schreibe bei musik & kerzenschein. wir sind in bingen und standen bei strahlendem wetter fast den ganzen tag im kalten schatten

administrativ klappte alles prima. in den nächten ist es saukalt und wir schrammen alle knapp an erkältungen entlang (christopher ist ganz tapfer krank angekommen und hat sich über das wochenende im bett durchgeschlagen – heute hat er dann ganz normal mit gearbeitet und uns sogar noch liebevoll & köstlich bekocht). ich habe sicherheitshalber meine leguanos angezogen & schlecke sanddornhonig & blütenpollen. nach dem essen bin zum rhein gelaufen …

15.04.2019 - 23:36