zurück in ottensen

gut erholt sind wir am späten nachmittag durch den elbtunnel wieder an unseren platz in der stadt gefahren und haben uns angedockt. schräg gegenüber haben wir lekker asiatisch gegessen …

ich bin in schönem abendlicht zum elbufer gelaufen und habe möglichkeiten für abendspaziergänge ausgekundschaftet.

mir fallen die poetischen nächte wieder ein, die ich als taxifahrer erlebt habe – und: daß ich schon als kind fasziniert war, wenn die lichter fäden ziehen.

23.08.2020 - 23:07