wintergarten

die tour hat ein glückliches ende gefunden: der omnibus verbringt den winter in einem garten, auf eigens gemulchtem boden – kolja hat alles liebevoll vorbereitet. ich halte zauberhafte wirkungen dieser räumlichen nähe für möglich – zu gunsten aller beteiligten critter …

das resoniert aufs schönste mit „alle dörfer bleiben“, dem motto der diesjährigen tour, und mit den wundervollen dörfern, die ich dieses jahr kennengelernt oder wiedergesehen habe.

auch ich hab alles gut überstanden:

(ein anonymes selbstportrait)

11.10.2021 - 23:10